Mitarbeiter*in im Kirchenbüro gesucht

Bewerbungsschluss: 30.6.2024

Der Evangelische Kirchenkreis Cottbus sucht für die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Perle der Lausitz zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Kirchengemeinde-Büromitarbeiter/in (m/w/d) unbefristet und in Teilzeit (50%). 

Wer wir sind

Wir sind eine vielseitige Gemeinde, die aus den Ortskirchen Auferstehung, Kreuz und Michael in Spremberg und der dörflichen Ortskirche Klein Döbbern besteht und ca. 2400 Gemeindeglieder umfasst. Unser Team besteht aus zwei Pfarrerinnen, einem Kirchenmusiker und einem Jugendwart, ein paar geringfügig Angestellten für Hausmeisterdienste u.ä., sowie zahlreichen Ehrenamtlichen und Engagierten.

Offenheit, Verlässlichkeit, ein respektvoller Umgang und ein humorvolles und gutes Miteinander im Arbeits- und Gemeindealltag zeichnen uns aus.

Unser Büro befindet sich in einem Gemeindehaus, Kirchplatz 5, 03130 Spremberg und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar. Mehr über uns erfahren Sie auf unserer Website www.spremberg-evangelisch.de

 

Ihre Aufgaben – das erwartet Sie

Als Kirchengemeinde-Büromitarbeiter/in übernehmen Sie die Verantwortung für unser Gemeindebüro:

  • Sie übernehmen die administrativen Aufgaben im Büro (Telefon-, Post- und Schriftverkehr, Kassen- und Buchführung, Meldewesen und Kirchenbuchführung).
  • Sie sind Ansprechperson für unsere Gemeindeglieder (an min. drei Tagen pro Woche in Form von Sprechzeiten im Büro, per Telefon, E-Mail und Post).

Ihr Profil – was wir uns wünschen

  • Sie verfügen über eine Ausbildung in einem Büro-, Verwaltungs- oder kaufmännischen Beruf oder über vergleichbare Kompetenzen.
  • Sie sind zugewandt und aufgeschlossen sowie sensibel und diskret gegenüber Menschen mit ihren individuellen Anliegen.
  • Sie können sich selbst und Ihre Zeit gut organisieren und arbeiten vorausschauend.

Ihr künftiger Arbeitsplatz – was wir bieten

  • eine Vergütung nach Tarifvertrag TV-EKBO
  • Jahressonderzahlung, ggf. Kinderzuschlag, Inflationsausgleich
  • 30 Tage Jahresurlaub, Heiligabend und Silvester arbeitsfrei
  • kirchliche Zusatzversicherung (Altersvorsorge)
  • Möglichkeiten zur Weiterbildung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 30.06.2024, möglichst per E-Mail an Pfarrerin Jette Förster ()

oder per Post an Pfrn. Förster/Pfrn. Schulze, Kirchplatz 7, 03130 Spremberg

Wir melden uns zeitnah zurück.

Für Fragen wenden Sie sich gern an Pfrn. Jette Förster, 0174 9668712

 

Ansprechpartner:
Pfarrerin Jette Förster

Sprechzeit: jederzeit nach Vereinbarung

28. Mai 2024
Pfrn. Jette Förster