Aktuelles

AB SOFORT Kartenvorverkauf für das Konzert mit Gunther Emmerlich

Veröffentlicht vor 3 Jahren am 03. Mai 2017.

Gunther Emmerlich, Schirmherr der Generalsanierung der Stadtkirche Wittenberg, der „Mutterkirche der Reformation“, hat aus Anlass des 500jährigen Jubiläums ein Programm mit dem Titel „Martin Luther in Wort und Ton“ zusammengestellt. Das Konzert findet am 7. Oktober um 19.00 Uhr in der Kreuzkirche statt. Im Mittelpunkt stehen Texte von und über Martin Luther: Protestantisch. Deftig. Nachdenklich und witzig. Kaum katholisch. Es erklingt Musik der Lutherzeit und der Zeit danach von Martin Luther, Johann Walter, J.S. Bach, W.A. Mozart. Eintrittskarten zu 23,- EUR gibt es im gemeinsamen Kirchenbüro, Kirchplatz 5


Kirchenkabarett „VIVA la Reformation!“

Veröffentlicht vor 3 Jahren am 03. Mai 2017.

Im Gemeindehaus der Kreuzkirchengemeinde zeigt am 23. August um 19.00 Uhr der bundesweit erfolgreiche Kabarettist und Pfarrer Ingmar Maybach mit dem Programm „VIVA la Reformation!“, dass Kirche und Kabarett eine gelingende Einheit bilden können. Das Programm ist ein großer Spaß für alle, die zum 500järigen Reformationsjubiläum einen neuen Blick auf kirchliches Treiben und Selbstverständnis wagen wollen. Dabei muss man nicht bibelfest, um über die Ausführungen des Soziologen, Theologen und Kabarettisten herzhaft lachen zu können. Eintrittskarten zu 18,- EUR gibt es im gemeinsamen Kirchenbüro, Kirchplatz 5.


SOMMERMUSIK in der Kreuzkirche

Veröffentlicht vor 3 Jahren am 03. Mai 2017.

Musikfreunde kommen am 1. Juli in der Spremberger Kreuzkirche wieder auf ihre Kosten. Um 19.00 Uhr erklingt die inzwischen 46. SOMMERMUSIK mit Chören und Posaunenchören des Kirchenkreises Senftenberg-Spremberg. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird herzlich gebeten. Als Kantor Peter Drichel im Jahr 1970 in der Kreuzkirche die erste SOMMERMUSIK organisiert und durchgeführt hatte, ahnte sicher niemand, dass sie sich zu einer nicht mehr wegzudenkenden Tradition im Musikleben der Stadt Spremberg entwickeln würde. Dabei stehen in jedem Jahr musikalische Darbietungen der Spremberger Kirchenchöre im Mittelpunkt, verbunden und verstärkt mit Sängern, Posaunenchören und Instrumentalisten aus vielen Gemeinden des gesamten Kirchenkreises. Die SOMMERMUSIK ist auch in diesem Jahr wieder ein fester Bestandteil des inzwischen 30. Spremberger Musiksommers. Weitere Veranstaltungen im Rahmen des 30. Musiksommers finden u. a. am 12. und 23. August, 2. September und 7. Oktober statt. Details dazu entnehmen Sie bitte dem Handzettel „30. Spremberger Musiksommer 2017“.


Konzert für Trompete, Flügelhorn und Orgel

Veröffentlicht vor 3 Jahren am 03. Mai 2017.

Am Sonnabend, 17. Juni 2017, gastieren um 19.00 Uhr Erwin Scholle (Cottbus) – Flügelhorn und Trompete sowie Dietmar Schoene (Peitz) – Orgel, zu einem besonderen Konzert für Trompete, Flügelhorn und Orgel in der Kreuzkirche Spremberg. Es erklingen Werke alter und neuer Meister. Der Eintritt zum Konzert ist frei; es wird um eine Spende für die Kirchenmusik gebeten.


Reformationsjubiläum mit zwei Ausstellungen in der Kreuzkirche

Veröffentlicht vor 3 Jahren am 03. Mai 2017.

Die beiden Ausstellungen „Regionale Persönlichkeiten im Jahrhundert der Reformation“ und die Briefmarkensammlung „Martin Luther – Leben und Werk“ sind bis zum 31. Oktober zu allen Gottesdiensten und Veranstaltungen sowie zu den Zeiten der offenen Kirche immer montags bis freitags jeweils von 10.00 bis 12.00 Uhr sowie montags auch von 14.00 bis 16.00 Uhr zu sehen.