Aktuelles

Grillabende 2018

Veröffentlicht vor 2 Jahren am 03. Mai 2018.

Auch in diesem Jahr wird es die beliebten Grillabende im Garten des Gemeindehauses geben. Der erste Grillabend findet jedoch nicht wie gewohnt am letzten Freitag im Mai sondern erst am 1. Juni statt. Da aufgrund des 65jährigen Jubiläums des Bläserchores der Kreuzkirchengemeinde der Posaunenchor Bad Urach-Sirchingen vom 31. Mai bis zum 3. Juni in Spremberg zu Gast ist, wird es gemeinsam mit den Gästen am 1. Juni ein Grillfest geben. Beginn ist wieder um 19.00 Uhr.


Offene Kreuzkirche 2018

Veröffentlicht vor 2 Jahren am 03. Mai 2018.

Vom 2. Mai bis 31. Oktober ist in diesem Jahr die Kreuzkirche wieder montags bis freitags jeweils von 10.00 bis 12.00 Uhr sowie montags zusätzlich von 14.00 bis 16.00 Uhr für Gäste der Stadt, für Touristen und interessierte Bürger geöffnet.


Pfingst-Gottesdienst am Stausee

Veröffentlicht vor 2 Jahren am 29. April 2018.

Alle evangelischen Kirchgemeinden der Stadt Spremberg und die Landeskirchliche Gemeinschaft feiern gemeinsam Pfingst-Gottesdienst. Veranstaltungsort ist wieder der Südstrand am Spremberger Stausee (Cottbuser Seite) und der Termin ist Pfingstmontag, der 21. Mai.

Unter dem Motto „Feuer & Flamme“ erleben wir um 10.30 Uhr einen bunten Gottesdienst, gefüllt mit guter Musik vom Gospelchor und der Band, einem spannenden Theaterstück und einer anrührenden Taufe.

Anschließend wollen wir gemeinsam Mittagessen. Für Grillwürste und Getränke ist gesorgt. Wir freuen uns über Salate, Snacks, Kuchen und und und. DANKE!

Sie sind herzlich eingeladen!


Passionsmusik 2018

Veröffentlicht vor 2 Jahren am 18. Januar 2018.

Musikalische Andacht zur Sterbestunde Jesu Am Karfreitag, 30. März 2018, findet in diesem Jahr in der Kreuzkirche um 15.00 Uhr eine musikalische Andacht zur Sterbestunde Jesu statt. Im Rahmen der Andacht wird das Abendmahl (mit Wein) gefeiert. Musikalisch gestaltet wird die Andacht von Bläserinnen und Bläsern aus Spremberg und Umgebung.


Aus dem Gemeindkirchenrat

Veröffentlicht vor 2 Jahren am 18. Januar 2018.

Kerstin Noack hat seit dem 1. Januar 2018 aus persönlichen Gründen ihr Ehrenamt im Gemeindekirchenrat abgegeben. Im Ergebnis der Gemeindekirchenratswahl vom 27. November 2016 rückt niemand entsprechend nach. Somit gehören dem Gemeindekirchenrat vorerst nur 8 Mitglieder an.