Aktuelles

Musik zur Sterbestunde Jesu

Veröffentlicht vor 4 Wochen am 12. März 2020.

Am Karfreitag, den 10. April, laden wir herzlich zu Musik und Andacht anlässlich der Sterbestunde Jesu um 15.00 Uhr in die Kreuzkirche ein.
Gestaltet wird das Programm durch die Posaunenchöre der Landeskirchlichen Gemeinschaft Spremberg und der Kreuzkirchengemeinde, sowie Prediger Andreas Heydrich und Pfarrer Wolfgang Selchow.


Verkündigung der Osterbotschaft

Veröffentlicht vor 4 Wochen am 12. März 2020.

Der diesjährige Ostersonntag, 12. April, beginnt für den Bläserchor der Kreuzkirchengemeinde Spremberg traditionell mit der musikalischen Verkündung der Osterbotschaft von der Auferstehung Jesu.
Nach dem gemeinsamen Spielen einiger Oster-Choräle um 6.30 Uhr auf dem Spremberger Kirchplatz sind die Musiker wieder in einigen Ortsteilen der Stadt sowie in der Umgebung unterwegs, um die Osterbotschaft musikalisch weiterzutragen.
Erste Station ist Graustein, es folgen Schönheide, Lieskau, Reuthen und Türkendorf.
Um 14.00 Uhr unterstützen die Bläser die musikalische Umrahmung beim Familien-Gottesdienst in der Kreuzkirche.


Offene Kirche

Veröffentlicht vor 4 Wochen am 12. März 2020.

Von Mai bis Oktober öffnet die Kreuzkirche Spremberg wieder regelmäßig ihre Pforten. Von Montag bis Freitag kann die Kirche im Zeitraum von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr besichtigt werden (jeweils nach personeller Situation). Führungen und Besichtigungen können auch außerhalb dieser Zeiten über das Büro der Kreuzkirchengemeinde angefragt und angemeldet werden.


Festmusik zum Ostermontag

Veröffentlicht vor 4 Wochen am 12. März 2020.

Der Herr ist auferstanden – er ist wahrhaftig auferstanden, Halleluja! Am 13. April erklingen festliche Werke von der Orgel durch Kantorin Julia Reinhold und Kantor Ric Rafael Reinhold. Lassen Sie sich um 17.00 Uhr herzlich in die Kreuzkirche einladen. Der Eintritt ist frei.


Con Organo - Kammermusik

Veröffentlicht vor 4 Wochen am 12. März 2020.

Im Rahmen der Konzertreihe „Con Organo“ findet am 1. Mai um 17.00 Uhr im Saal des Gemeindehauses der Kreuzkirchengemeinde (ehemals wendische Kirche) eine Kammermusik mit Flötenklängen, Orgel und Gesang statt. Der Eintritt ist frei.