Alle bestanden!

Am letzten Aprilwochenende kam der diesjährige Konfirmationsjahrgang zum letzten mal zusammen. Wir haben trainiert, gepaukt, Konfi-Hocker gebaut und kreativ mit den Konfirmationssprüchen gestaltet, gespielt, gegessen und das Frühlingswetter gemeinsam genossen. Am 1. Mai wurde es dann ernst: Im Gottesdienst mussten alle Konfis ihr Können unter Beweis stellen und vor der ganzen Gemeinde zeigen, dass sie sich mit Herz und Verstand auf die Konfirmation vorbereitet haben. Und das haben Sie mit Bravour getan: Wir sind stolz!

Ein herzlicher Dank geht an alle Gemeindeglieder, die den Mut hatten im Turnier-Gottesdienst gegen einen oder mehrere Konfis anzutreten! Auch Sie haben sich wacker geschlagen.

die Konfi-Hocker neben dem Altar beim Turnier-Gottesdienst
3. Mai 2022
Pfarrerin Jette Förster
Konfi-Projekt