Bündnis #unteilbar Spremberg

Friedenszeichen auf dem Spremberger Marktplatz, 04. März 2022
Friedensdemo gegen den Krieg in der Ukraine, 04. März 2022
Pogromgedenken auf dem Spremberger Marktplatz 9. November 2021
Bürgermeisterin Christine Herntier beim Gedenken auf dem Markt 2021
Rundweg zu Erinnerungsorte an die Verfolgten des Nationalsozialismus 2021
Erinnerungsstation vor der Kreuzkirche 2021
Vorbereitungstreffen für das Gedenken am 9. November 2021
Wir stehen für ein buntes, solidarisches Spremberg. 2021
Holi-Pulver Aktion
#unteilbar auf dem Marktplatz Spremberg 2021
#unteilbar Spremberg 2021
Die ersten #unteilbar Postkarten für Spremberg sind da! August 2021
#unteilbar Treffen bei Jugend und Soziales e.V., August 2021
Am Gründungstag von #unteilbar in Spremberg steht ein Regenbogen über dem Treffen im Garten, Mai 2021
Gedenken an ehemaligen Wohnorten jüdischer Bürger*innen Sprembergs, 9. November 2020
Erinnerung an Klara und Salo Jacob, 9. November 2020
Gedenken an Alfred Krüger, 9. November 2020

Herzlich willkommen beim Bündnis #unteilbar-Spremberg!

Gemeinsam machen wir uns stark…
... für ein gutes Leben für alle Menschen, ausnahmslos!
... für eine Welt der Menschenrechte, des Friedens und der sozialen Gerechtigkeit!
... für eine Gesellschaft ohne Armut, in der die Grundbedürfnisse aller Menschen gesichert sind.
... für eine geschlechtergerechte Gesellschaft!
... für das Recht auf Asyl und Bewegungsfreiheit – gegen Lager und die Abschottung Europas!
... für Klimagerechtigkeit und eine lebenswerte Zukunft für alle!
... für einen gesellschaftlichen Schulterschluss gegen Rassismus, Antisemitismus, Sexismus und die extreme Rechte!

Pfarrer Lukas Pellio

"unteilbar" heißt:

Unsere verschiedenen Hintergründe, unsere Vielfalt sind unsere Stärke. Weil wir zusammenstehen, nennen wir uns #unteilbar.

#unteilbar Netzwerk

Wir sind Teil von #unteilbar-Südbrandenburg und reihen uns damit in das deutschlandweite Bündnis #unteilbar ein.

Spremberg & darüber hinaus

Unsere Gruppe kommt aus den Kirchengemeinden, aus anderen Bereichen Sprembergs und auch aus der Region zusammen.

Instagram

Folgt uns auf unseren Instagram Accounts unteilbar_spremberg und unteilbar.suedbrandenburg.

Bunter Marktplatz

Unter dem Motto „Solidarität statt rechter Hetze“ gestalten wir einmal im Jahr ein buntes Programm auf dem Marktplatz in Spremberg.

Pogromgedenken

Am 9. November jeden Jahres gestalten wir in Spremberg eine Veranstaltung zum Gedenken der Betroffenen der Reichspogromnacht von 1938.

Fortbildung

In unserer Gruppe bilden wir uns regelmäßig durch Exkursionen und Workshops fort.

Unsere nächsten Termine


Highlight
Stolpersteinverlegung
Geschwister-Scholl-Straße
05.10.2022, 09:00 Uhr
Bündnistreffen #unteilbar Spremberg
04.11.2022, 19:00 Uhr
St. Michael Gemeindehaus
Highlight
Pogromgedenken
auf dem Spremberger Marktplatz
09.11.2022, 18:00 Uhr
Highlight
Pogromgedenken
auf dem Spremberger Marktplatz
09.11.2023, 18:00 Uhr

Neuigkeiten und Berichte


Sprembergs erster STOLPERSTEIN
Verlegung am 5. Oktober 9 Uhr
19. September 2022Pfarrerin Jette Förster
Gespräch
Argumentationstraining
Rückblick Argumentationstraining von #unteilbar-Spremberg in der Michaelkirchengemeinde
4. Juni 2022Pfarrer Lukas Pellio
Fluchthilfe Ukraine
22. März 2022Pfarrerin Jette Förster
Friedensdemo auf dem Spremberger Marktplatz
Friedenszeichen auf dem Spremberger Marktplatz
5. März 2022Pfarrerin Jette Förster
Gedenkstätte Ravensbrück
In der Gedenkstätte Ravensbrück
23. November 2021Pfarrer Lukas Pellio
Gedenken der Verfolgten in Spremberg
9. November 2021Pfarrerin Jette Förster
Filmdreh: Gedenken in Spremberg
9. November 2020Pfarrerin Jette Förster

Sie wollen sich auch engagieren?

Wir freuen uns über Mitstreiter*innen und Interessierte! Nehmen Sie gern Kontakt auf!

Pfarrer Lukas Pellio